Ablauf
So läuft die Mathenacht 2017 ab: Vorbereitungen
Die Mathenacht ist ein Gruppenwettbewerb, das heißt Du kannst zusammen mit Freunden Deiner Alterstufe eine Gruppe bilden. Zusammen müsst Ihr euch dann auf dieser Homepage anmelden. Die rechtzeitige Anmeldung ist sehr wichtig, weil nur registrierte Gruppen teilnehmen können.

Aus Sicherheitsgründen muss bei der Anmeldung eine erreichbare E-Mail-Adresse und ein Schul-Key angegeben werden. Um die Aufgaben betrachten zu können, solltet Ihr vor Beginn des Wettbewerbes das Programm Acrobat Reader auf eurem PC installieren.
Runde 1
Der Startschuss fällt Freitag um 18:00 Uhr. Ab dann ist der erste Aufgabenblock zum Download freigegeben und Ihr könnt loslegen mit dem Knobeln. Ebenfalls könnt ihr ab 18:00 Uhr versuchen eure Lösungen einzugeben.

Habt Ihr alle 10 Lösungen richig eingetippt, habt Ihr die 1. Runde geschafft und seid sofort in der 2. Runde. Euch wird dann augenblicklich der zweite Aufgabenteil zum Download angeboten. Wenn eine Gruppe es in die 2 Runde schafft, kommt der ganze Jahrgang eurer Schule in die 2. Runde.

Wenn von Euren Antworten aber zu viele falsch waren, tritt die Zeit-Sperre in Kraft. Euer ganzer Jahrgang muss dann 10 Minuten warten, bis Ihr einen neuen Versuch starten und andere Antworten ausprobieren könnt.

Tipp!
Natürlich geht dadurch wertvolle Zeit verloren, die euch bei der Bearbeitung des zweiten Aufgabenblocks fehlen wird. Diskutiert mit den anderen Gruppen in Eurem Jahrgang, tauscht euch aus. Welche Antworten sind am besten begründet, welche ließen sich erfolgreich kombinieren?
Runde 2
Im Laufe der Nacht werdet Ihr (hoffentlich) samt Eures restlichen Jahrgangs in die 2. Runde gelangen und den zweiten Aufgabenblock herunterladen können. Rechnet die Aufgaben, bis ihr in Runde 3 seit.
Runde 3
Im Laufe der Nacht werdet Ihr (hoffentlich) samt Eures restlichen Jahrgangs in die 3. Runde gelangen. Die Aufgaben für die 3. Runde werden für den kompletten Jahrgang frei geschaltet, wenn ihr alle richtigen Lösungen in das Lösungsformular der 2. Runde eingegeben habt.

Die Jahrgangsphase ist nun beendet und jede Gruppe arbeitet für sich. Der 3. Aufgaben-Teil wird sauber in schriftlicher Form auf unserem Lösungsbogen bearbeitet. Der Lösungsbogen steht eingeloggten Gruppen in der Kategorie "Meine Mathenacht" als Druckversion zur Verfügung. Nach Fertigstellung sendet Ihr Eure Bögen per E-Mail.


KlassenstufeE-Mail
(05)060756@mathenacht.de
(07)0809 78@mathenacht.de
(09)1011 910@mathenacht.de
(11)1213 123@mathenacht.de

Nicht nur Lösungen, sondern auch Lösungswege sind von Bedeutung. Bis morgens, 8:00 Uhr, nehmen wir Einsendungen entgegen. Dann ist die Mathenacht vorbei und Ihr legt euch schlafen, während wir mit der Bewertung beginnen.
Kontaktmöglichkeiten
Während der Nacht habt ihr verschiedene Möglichkeiten mit uns in Verbindung zu treten:

1. Das Forum, in dem auch andere Teilnehmer helfen können.

2. Telefonische Nachfragen in der Nacht: 04321 - 266 322 oder

Diese Nummern sind nur von Freitag 17:00 Uhr bis Samstag 08:00 Uhr erreichbar.
Davor und dannach steht Ihnen diese Nummer zur Verfügung: 0157 – 84458469


3. Mit einer E-Mail an: info@mathenacht.de
Allgemeine Fragen beantworten wir im Forum.
Rangliste
Unter Teilnehmer (vorher einloggen) ist nach der Langen Nacht der Mathematik eine Rangliste abrufbar.
Wichtig:
Die E-Mail-Adressen, und die Telefonnummern sind nur während der "Langen Nacht der Mathenmatik" aktiv.
Außerhalb dieser Zeit wendet euch bitte an info@mathenacht.de und gebt eine Telefonnummer an.
Allgemeine Fragen beantworten wir im Forum.
Nicht eingeloggt.